Über diese Episode

Scham und schlechtes Gewissen sind für viele von uns ständige Begleiter, aber gerade jetzt können ihre Stimmen besonders laut werden. Zeit, ihnen gebührend zu antworten!
Erstens stimmt der Vorwurf nicht! Vielleicht haben wir zum Teil physisch weniger getan, als wir uns vorgenommen hatten, aber wir alle mussten viel mentan und psychisch verarbeiten.
Und selbst, wenn wir wirklich mehr hätten tun können: Es ist alles ein Experiment! Dann schrauben wir jetzt ein bisschen an den Parametern und weiter geht’s.
Und denk bitte immer daran: Du bist nicht die/der einzige mit diesen Gefühlen. Es sprechen nur nicht alle davon. Es sind verbreitete, nachvollziehbare Gefühle. Trotzdem sind wir nicht verpflichtet, in ihnen zu versinken.
Wie es weitergeht, das entscheiden immer noch wir!

Weitere Episoden

Morgens um halb fünf – Frieden ist hier

Morgens um halb fünf: Frieden ist hier Was wäre, wenn Frieden immer hier bei uns wäre?Host & Gäste Panajotta Lakkis Teile die Episode Unter "erweitert - Sichtbarkeit" die "deaktivieren"-Häkchen entfernen Über diese Episode Im Moment...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer wieder Neues

Anfangs noch ohne konkreten Termin

Willst du Gast werden?

Melde dich bei mir

Verpasse nichts, bleib in Kontakt!